Botho Strauß, der dreiundsiebzigste Geburtstag!

Botho Strauß (* 2. Dezember 1944 in Naumburg) ist ein deutscher Schriftsteller und Dramatiker. Er gehört zu den erfolgreichsten und meistgespielten zeitgenössischen Dramatikern auf deutschen Bühnen. Botho Strauß ist Sohn des Chemikers, Pharmazeuten und Medizinpublizisten Eduard Strauss (1890–1971). Nach dem Schulbesuch in Remscheid und Bad Ems studierte er einige Semester Germanistik, Theatergeschichte und Soziologiein Köln und München und brach das Studium ohne Abschluss ab. Zwischen 1967 und 1970 war er Journalist bei der Zeitschrift Theater heute. Anschließend war … Weiterlesen Botho Strauß, der dreiundsiebzigste Geburtstag!

Advertisements

Der Jahrestag von Hermann Broch

 Hermann Broch, ein österreichischer Schriftsteller, der während der Nazizeit verboten war. Geboren wurde Hermann Broch am 1. November 1886 in Wien als Sohn von Josef Broch (1852–1933) und Johanna (1863–1942; geb. Schnabel). Die jüdische Familie war wohlhabend und der Vater betrieb in Teesdorf bei Wien eine Textilfabrik. Nach dem Verkauf der Fabrik im Jahr 1927 studierte Hermann Broch in Wien Mathematik, … Weiterlesen Der Jahrestag von Hermann Broch

Günter Grass – 90. Geburtstag

Günter Wilhelm Grass war ein deutscher Schriftsteller, Bildhauer, Maler und Grafiker. Er wurde am 16. Oktober 1927 in Danzig geboren. Sein Vater war Pole und seine Mutter war kaschubischer Herkunft, bekanntlich ein westslawisches Volk aus Pommern. Seine Eltern waren nicht reich, so wuchs er in einfachen Verhältnissen auf. Er hat ein Gymnasium absolviert. Dann studierte … Weiterlesen Günter Grass – 90. Geburtstag

Theodor Storm 1817 – 200. Geburtstag

Hans Theodor Woldsen Storm war ein deutscher Schriftsteller, Lyriker und Autor von Novellen und Prosa des deutschen Realismus. Er kommt am 14. September 1817 zur Welt, als ältester Sohn des Notars Johann Casimir Storm und dessen Ehefrau Lucie in Husum. Nach der Schule studierte Storm trotzdem Jura in Kiel, Berlin und Dresden. Es war eine … Weiterlesen Theodor Storm 1817 – 200. Geburtstag

Richard Billinger – der Geburtstag

Richard Billinger (* 20. Juli 1890 in St. Marienkirchen bei Schärding; † 7. Juni 1965 in Linz) war ein österreichischer Schriftsteller. Sein Werk kennzeichnet den Wandel vom naturalistischen Volksstück zur mythisch-religiösen Darstellung dämonischer Naturkräfte. Es ist stark beeinflusst durch Billingers Heimat im Innviertel. Billinger war ein Erfolgsautor in der Zeit des Nationalsozialismus. Seine Dramen werden unter Blut und Boden subsumiert. Erste Erfolge als Lyriker 1922 wurde Billinger im Wiener Café Museum von der … Weiterlesen Richard Billinger – der Geburtstag

Der Jahrestag von Hermann Bahr

Hermann Bahr Geboren am 19.07.1863 in Linz, gestorben am 15.01.1934 in München. Der Sohn eines Notars besuchte das Gymnasium in Salzburg. Er studierte von 1884 bis 1887 klassische Philologie, Philosophie, Jura und Volkswirtschaft in Wien, Czernowitz und Berlin. Während eines Parisaufenthalts zwischen 1888 und 1890 begann seine schriftstellerische Karriere als Literatur- und Kunstkritiker. Nach einem … Weiterlesen Der Jahrestag von Hermann Bahr

Richard Beer-Hofmann – der Geburtstag

       Richard Beer-Hofmann (* 11. Juli 1866 in Wien; † 26. September 1945 in New York) war ein österreichischer Romancier, Dramatiker und Lyriker. Nach dem frühen Tod seiner Mutter wuchs er im Hause der Familie seiner Tante in Brünn und Wien auf, wo er das Akademische Gymnasium besuchte. In den 1880er Jahren nahm er ein Jurastudium in Wien auf, das er 1890 mit seiner Promotion beendete. Im gleichen Jahr lernte er die Schriftsteller Hugo … Weiterlesen Richard Beer-Hofmann – der Geburtstag

„Schreiben ist gut, Denken ist besser.“ Hermann Hesse – 140 Jahre

„Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Böden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken“  Hermann Hesse Hermann Karl Hesse (Pseudonym Emil Sinclair; *2. Juli 1877 - † 9. August 1962) war ein bedeutender deutsch-schweizerischer Dichter, Schriftsteller und Maler. Er ist heute der weltweit meistgelesene deutsche Autor des 20. Jahrhunderts. Hier sind die wichtigsten … Weiterlesen „Schreiben ist gut, Denken ist besser.“ Hermann Hesse – 140 Jahre

Wilhelm von Humboldt – 250. Jahre Geburtstag

»Denken und Wissen sollten immer gleichen Schritt halten. Das Wissen bleibt sonst tot und unfruchtbar« Friedrich Wilhelm Christian Carl Ferdinand von Humboldt wurde am 22. Juni 1767 als Sohn eines Offiziers in Potsdam geboren und war ein preußischer Gelehrter, Schriftsteller und Staatsmann. Er war einer der gelehrtesten Menschen seiner Zeit. Die Familie war wohlhabend. Wilhelm … Weiterlesen Wilhelm von Humboldt – 250. Jahre Geburtstag

Robert Schumann – das 207. Geburtstag

Robert Schumann wurde am 8. Juni 1810 in der sächsischen Bergbaustadt Zwickau geboren. Als Komponist hat er alle Genres des damals erstarkenden bürgerlichen Konzertlebens bedient. Er hat uns mit einer Oper, vier Sinfonien, Oratorien, Chormusiken, einem Klavier-, einem Cello- und einem spröden Violinkonzert versorgt. Mit unterschiedlicher Kammermusik, großartigen Soloklavier- werken und einem dicken Brocken Lieder. … Weiterlesen Robert Schumann – das 207. Geburtstag