Bertolt Brecht der 120-ste Jahrestag

Bertolt Brecht oder Bert Brecht (* 10. Februar 1898 als Eugen Berthold Friedrich Brecht in Augsburg; † 14. August 1956 in Ost-Berlin) war ein einflussreicher  deutscher Dramatiker,  Librettist und Lyriker des 20. Jahrhunderts. Seine Werke werden weltweit aufgeführt. Brecht hat das epische Theater beziehungsweise „dialektische Theater“ begründet und umgesetzt. Brecht begann schon in der Kindheit zu dichten. Bereits als Fünfzehnjähriger gab er gemeinsam mit seinem Freund Fritz Gehweyer eine Schülerzeitung heraus, Die Ernte, in der … Weiterlesen Bertolt Brecht der 120-ste Jahrestag

Werbeanzeigen

Aniversare – Bertolt Brecht 118 ani

Eugen Berthold Friedrich Brecht war ein bedeutender weltweit bekannter deutscher Dramatiker und Lyriker des 20. Jahrhunderts, der das „epische Theater“ begründete (u. a. „Die Dreigroschenoper“ 1928, „Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny“ 1930, „Mutter Courage und ihre Kinder“ 1939, „Leben des Galilei“ 1943). Er wurde am 10. Februar 1898 in Augsburg geboren und starb am … Weiterlesen Aniversare – Bertolt Brecht 118 ani