Physik,Mathematik,Chemie,Medizin u.a. Alles für Ihnen.

In dieser Vorstellung wird man die Bücher mit einem Wissenschaftlicher Character zeigen z.B. Physik,Chemie, Mathematik,Medizin u.a Komplette Ausgaben, Enzyklopädien & Einzel-Bände aus den Bereichen Chemie, Physik (incl. Astronomie) & Mathematik (incl. Teilbereichen wie Geometrie, Statistik oder Analysis). Zum Teil sehr frühe Werke, welche in Handbuch- oder Lexikonform erstmalig den aktuellen Kenntnis-Stand geordnet darstellen (etwa Berzelius, … Weiterlesen Physik,Mathematik,Chemie,Medizin u.a. Alles für Ihnen.

Symbole: Eine verlorene Art des Redens

Das Symbol ist ein Wort oder ein Zeichen, das an und für sich etwas sinnlich Wahrnehmbares bezeichnet. Es erhält durch den besonderen Zusammenhang, in dem es steht, unwillkürlich einen tieferen Sinn, eine seelische oder geistige Bedeutung. Zu unterscheiden sind: Stein-, Pflanzen- und Tiersymbolik, Symbolik der Farben, Symbolik der Zahlen. Sie werden übergeordneten Ideen beigegeben. „Die … Weiterlesen Symbole: Eine verlorene Art des Redens

Redensarten und Zitate: Alles über Charisma

In diesem Beitrag wird Charisma nicht als Eigenschaft, sondern im Einklang mit der neueren Führungsforschung als soziale Attributen aufgefasst. Um die Attributen von charismatischer Führung im Wirtschaftsleben besser verstehen zu können, wird die Rolle von Medien, insbesondere der Wirtschaftspresse, untersucht. Gegenstand der Analyse sind die Medienberichterstattung über Ferdinand Piëch und die implizit verwendeten Kriterien, die zur Zuerkennung … Weiterlesen Redensarten und Zitate: Alles über Charisma

Duden: Mehr als ein Wörterbuch

Der Duden ist ein Rechtschreibwörterbuch der deutschen Sprache. Das Werk war erstmals am 7. Juli 1880 von Konrad Duden als Vollständiges Orthographisches Wörterbuch der deutschen Sprache veröffentlicht worden und wurde in den folgenden Jahrzehnten Grundlage einer einheitlichen deutschen Rechtschreibung. Von Ende 1955 bis zur Reform der deutschen Rechtschreibung von 1996 war der Duden maßgebend für … Weiterlesen Duden: Mehr als ein Wörterbuch

Deutschland: Die Geschichte einer Nation

Seit 1990 hat sich das Bundesrepublik Deutschland als ein demokratischer und sozial Rechtes Land verfasst. Man kann viel darüber sagen, zum Beispiel, dass es 83 Mil. Einwohner hat, dass es Anteil an den Nord- und Ostsee hat und auch an den Alpen.  Es verfügt über sechzehn National- und über hundert Naturparks und über solche Metropolen … Weiterlesen Deutschland: Die Geschichte einer Nation

Atlas: Bücher die den Welt anzeigen

Der Atlas (Plural Atlanten oder – in der Kartografie weniger gebräuchlich – Atlasse) ist in der Kartografie eine Sammlung thematisch, inhaltlich oder regional zusammenhängender Landkarten in Buchform oder loser Folge. Abweichend von der Definition, dass ein Atlas normalerweise Kartenmaterial enthält, verwenden manche Verlage das Wort auch, um ein mit viel Bildmaterial versehenes Nachschlagewerk zu einem … Weiterlesen Atlas: Bücher die den Welt anzeigen

Migration: ein vielschichtige Phänomen

Menschen, die ihre Heimat verlassen und sich anderswo niederlassen – dieses Phänomen gibt es bereits so lange, wie es Menschen gibt. Oft sind Menschen aufgrund von Verfolgung, Kriegen oder Naturkatastrophen dazu gezwungen, ihre Heimat zu verlassen. Andere Menschen erhoffen sich bessere Perspektiven in ihrer „neuen Heimat“. Zwischen „Einheimischen“ und Zuwanderer Innen entwickeln sich verschiedene Formen … Weiterlesen Migration: ein vielschichtige Phänomen

Neue Perspektiven: Ästhetische Erzählungen

Ästhetik ist vor allem die Lehre von der Schönheit, von Gesetzmäßigkeiten und Harmonie in der Natur und Kunst. Es bedeutet wörtlich: Lehre von der Wahrnehmung bzw. vom sinnlichen Anschauen. Ästhetisch ist demnach alles, was unsere Sinne bewegt, wenn wir es betrachten: Schönes, Hässliches, Angenehmes und Unangenehmes. Alltagssprachlich wird der Ausdruck ästhetisch heute meist als Synonym … Weiterlesen Neue Perspektiven: Ästhetische Erzählungen

Naturwissenschaft: Das Welt ist interessanter als es scheint

Die Naturwissenschaften und die Forschung erforschen mithilfe von analysierenden, messenden und vergleichenden Methoden die Phänomene der Natur und legen damit den Grundstein für die Entwicklung von Produkten und das Testen von Hypothesen. Teilgebiete der Naturwissenschaften sind unter anderem: Biologie, Mathematik, Chemie, Physik, Forschung, Agrarwissenschaften. Im 17. Jahrhundert gelang den Naturwissenschaften der entscheidende Durchbruch in den … Weiterlesen Naturwissenschaft: Das Welt ist interessanter als es scheint

Kai Meyer : Ein Vertreter der deutschen Phantastik

Kai Meyer wurde 1969 in Lübeck geboren und wuchs im Rheinland auf, heute lebt er in Erftstadt. Nach einigen Jahren als Journalist – unter anderem bei der Kölner Boulevardzeitung Express und als Filmkritiker des HOWL-Magazins – arbeitet Meyer seit 1995 als freier Schriftsteller. Er veröffentlichte sein erstes Buch bereits im Alter von 24 Jahren. Seither … Weiterlesen Kai Meyer : Ein Vertreter der deutschen Phantastik