Kinderbücher : Leseempfehlungen im Sommer

Kinderbücher ist eine leicht verständliche Genera weit verbreitet dank an seine Eigentum Kinder durch schöne, kürze Geschichte um das Leben zu erzählen. Wir haben ein paar Büche vorbereitet die sollen Sie überzeugen dass Kinderbücher nicht nur für Kinder Recht aber auch ein fantastisches Stressabbauer für die Erwachsene sind.

 

Marmon, Uticha. Als Opapi das Denken vergaß / Uticha Marmon. – Bamberg : Magellan, 2014 – 160 s.

Opapi

„Manche Tage fangen an, als wären sie nichts Besonderes. Sie kommen daher wie jeder Tag. Aber wenn man genau aufpasst, ist schon morgens etwas ein bisschen anders, und daran kann man sehen, dass der Tag ganz und gar nicht normal wird. Genau so ein Tag war dieser Mittwoch, als Opapi ankam.
Opapi so nennt Mia ihren Urgroßvater. Und der zieht jetzt zu ihnen. Weil er immer mehr vergisst, sagen Mama und Papa. Aber nun kann Mia ihn ja daran erinnern, wie man sich die Schuhe zumacht und dass man sich die Zähne nicht mit Handcreme putzt. Doch Opapi kommt nicht allein Wer ist dieser geheimnisvolle Junge, der ein wenig altmodisch wirkt und bei Opapi ein und aus geht, wie es ihm passt? ”

– Uticha Marmon

 

 Klnnecke, Ole. – Die Abenteuer von Lester und Bob / Ole Könnecke. – Hamburg : Aladin, 2014 -64 S. : Ill.

LesterundbobDies ist die Geschichte zweier Freunde. Dies ist die Geschichte von Lester und Bob. Lester ist bei allen beliebt. Lester hat immer etwas zu erzählen und macht Bob jede Menge Vorschläge, was die Beiden unternehmen können. Lester ist eine Ente. Bob ist der Freund von Lester. Bob sagt kein Wort zuviel. Bob lässt sich niemals aus der Ruhe bringen. Bob ist in Ordnung. Bob ist ein Bär. In kleinen Bildergeschichten erzählt uns Ole Könnecke von zwei ungleichen Freunden, die nichts trennen kann.

 

Dornröschen : ein Märchen / Brüder Grimm ; Il. : Monika Laimgruber. – Gossau, Zürich : Nord-Süd-Verl., 1995. – 23 s.

dornroschen.pngAls dem Königspaar eine Tochter geboren wird, lädt es die Feen des Königreichs zum Fest ein – nur für die dreizehnte Fee ist kein Platz, denn es gibt nicht genügend goldene Teller. Erbost verflucht die Fee die Prinzessin: Im Alter von 15 Jahren soll sie sich an einer Spindel stechen und sterben. Die zwölfte Fee jedoch, die ihre Wünsche noch nicht geäußert hat, verwandelt den Fluch. Nicht sterben soll Dornröschen, sondern in einen hundertjährigen Schlaf fallen, bis ein Kuss sie rettet… Dornenhecken umgeben das prächtige Schloss, in dem Dornröschen schon seit langer, langer Zeit tief schläft. Erfahre, wie es dazu kam und sei dabei, wenn der Prinz die Königstochter wach küsst. Zahlreiche Klappen und Gucklöcher entführen in eine faszinierende Märchenwelt.

 

Sparschuh, Jens. Sibylle Prinzessin von Schwanstein / Jens Sparschuh. – Rostock : Hinstorff, 2012. –  48 s.

sibylle.pngDer Vater ein König, sie selbst eine Prinzessin, die Wohnung ein Schloss und das Pferd ein rasanter Roller ¿ Sibylle von Schwanstein, zarte 7 Jahre alt, es könnte ihr gut gehen. Majestätisch gut. Und geht es doch nicht. Sie sieht: Nichts! Bestenfalls Verschwommenes! Oder gar Gespenster und im goldenen Spieglein – oh Schreck! – einen kleinen Vampir. Und wenn Studienrat Schwafel die Tafel bekritzelt, dann sind die Zahlen – was für eine Qual – für Sibylle ganz ohne Zahl. Jens Sparschuh und Theresa Strozyk widmen sich in ihrem Bilderbuch einem Thema, das viele Kinder (und ihre Eltern) betrifft – und das König Ernst seiner Tochter sehr ernsthaft vor die gleich tränengetrübten Augen führt: Du siehst zwar gut aus, doch du kannst nicht gut sehen, weswegen wir nunmehr zum Optiker gehen.

Bastelspaß zu Weinachten. – Freiburg : Christophorus, 2010. – 78 s.

bastelspasWeihnachtszeit Bastelzeit!
Es ist ein schöner Brauch, das Zuhause in der Adventszeit festlich für das kommende Weihnachtsfest zu dekorieren . Und ein besonders großer Spaß für große und kleine Bastler ist es, an gemütlichen Bastelnachmittagen gemeinsam zu schneiden, zu falten und zu kleben. In diesem Band finden Sie eine Vielzahl von Ideen und Anregungen für Fensterbilder, Baumschmuck, Adventskalender, kleine Geschenke und vieles mehr. Lassen Sie sich inspirieren!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s