Soria Corinna: „Leben zwischen den Seiten“


Klagenfurt: Wieser, 2000
ISBN 3-85129327-4

 

Zum Buch:

Der Debütroman Corinna Sorias führt uns in die kindliche Erlebniswelt von Zoe, in die unvorbereitet die psychische Erkrankung der Mutter einbricht. Zoe verteidigt trotzig ihr Verlangen nach Normalität und Kindheit gegen geheimnisvolle Einflüsterer, die die Mutter durch eine feindlich-bedrohliche Umwelt hetzen. Der Widerstand des Kindes richtet sich auch gegen eine verständnislose und aburteilende Umgebung und deren Schuldzuweisungen katholischer Prägung. Indianerliteratur und Lyrik, speziell die Gedichte von Rückert, sind dabei Zoes Wegbegleiter. Das Lesen wird zum Überlebenstraining und Gegenentwurf zur unerträglichen Lebenssituation. Soria erzählt lakonisch und distanziert, treibt den Leser rasant entlang der Grenzen des „Realen“ und „Normalen“, deren Festschreibung sie ihm selbst überläßt.

Zur Autorin:

Corinna Soria wuchs in Kärnten auf. 1987 legte sie ihre Matura in Klagenfurt ab und studierte anschließend bis 1991 an der Universität Wien RomanistikGermanistik und Politikwissenschaft. Sie lebt heute in Wien.
Corinna Soria erregte mit ihrem Prosadebüt „Leben zwischen den Seiten“, der vermutlich stark autobiografischen Schilderung einer harten Kindheit, Aufsehen bei der Literaturkritik. Die Autorin erhielt u. a. 2001 den Berliner Lyrik-Debüt-Preis, den Rauriser Literaturpreis, den Förderpreis für Literatur des Kulturkreises im Bundesverband der Deutschen Industrie sowie den Förderpreis zum Hans-Erich-Nossack-Preis.

Preise und Stipendien:

2001 Rauriser Literaturpreis (Österreich)
2001 Lyrik-Debütpreis (Österreich)

Weitere Werke:

2000 Briefe nach Welfare Island
2001 Die Kunst über den Bogen zu springen
2001 Orten: eine lyrische landkarte
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s