Der Jahrestag von Hermann Broch

 Hermann Broch,

ein österreichischer Schriftsteller, der während der Nazizeit verboten war. Geboren wurde Hermann Broch am 1. November 1886 in Wien als Sohn von Josef Broch (1852–1933) und Johanna (1863–1942; geb. Schnabel). Die jüdische Familie war wohlhabend und der Vater betrieb in Teesdorf bei Wien eine Textilfabrik.

Nach dem Verkauf der Fabrik im Jahr 1927 studierte Hermann Broch in Wien Mathematik, Philosophie und Physik (nach anderen Quellen Psychologie). Besonders gerne ging er in die Vorlesungen der Vertreter des „Wiener Kreises“ wie Moritz Schlick und Rudolf Carnap. Nach diesem Studium entschied er sich zu einem Leben als freier Schriftsteller.

51cCYvFs-9L._SX258_BO1,204,203,200_

Hermann Broch war etwa 40 Jahre alt, als er sich für ein freies Leben als Schriftsteller entschied. Und erst im Alter von 45 Jahren veröffentlichte er seinen ersten Roman, , eigentlich eine Romantrilogie, die in den Jahren 1930/32 erschien. Finanziell war das Werk? kein großer Erfolg.

 

 

 

 

1938 marschierten die Nazis in Österreich ein und Hermann Broch wurde kurzzeitig durch die Gestapo inhaftiert. Das war ihm Warnung genug, um ein paar Monate später aus dem besetzten Österreich zu fliehen und mit Hilfe von Albert Einstein und Thomas Mann über England und Schottland in die USA zu emigrieren.

22465746085

In Amerika beendete Hermann Broch seinen Roman Der Tod des Vergil und begann ähnlich wie Elias Canetti? an einem Essay über das Verhalten der Masse zu arbeiten, der jedoch unvollendet blieb.

             Auszeichnungen

american-academy-logo

  • 1942: Literaturpreis der amerikanischen Academy of Arts and Letters
  • 1941: Guggenheimpreis
  • 1942 und 1944: Preis der Rockefeller-Stiftung an der Princeton University
  • 1950 Bestellung zum Honorary Lecturer an der Yale University

                 Weitere Werke

  • 1933 Die unbekannte Größe
  • 1950 Die Schuldlosen
  • 1974 Hofmannsthal und seine Zeit
  • 1976 Die Verzauberung

 

                       Hermann Broch

ca2c4b138fde682182d3c88d17ded555--smokers-pipe

(n. 1 noiembrie 1886 – d. 30 mai 1951)  a fost un prozator și eseist austriac, emigrat în SUA în 1938. Născut  într-o  familie bogată de everei,   tatăl său era producător de textile. A studiat la inginerie.  Din 1916 până în 1927 controla afacerile tatălui său. În același timp, din 1911, în calitate de auditor, a urmat cursuri de fizică, filozofie și psihologie la Universitatea din Viena.

 

În 1938 a fost arestat de Gestapo,  trei săptămâni mai târziu, după protestele publicului mondial (James Joyce a jucat rolul principal aici), a fost eliberat, a plecat în Marea Britanie, cu ajutorul lui Thomas Mann, a primit o viză pentru a intra în Statele Unite.

El a muncit din greu nu numai asupra prozei (încercând în mod constant să renunțe la creativitatea artistică), ci și asupra muncii sale în filosofie, matematică, psihologie de masă, parcurgând căutarea lui Musil, Canetti și în toată tema principală – criza și dezintegrarea valorilor în societatea austriacă din anii 1880-1930.

A fost premiat pentru lucrările sale nu numai de universități dar și de academiile din America:

Yale_seal

  • 1942: Literaturpreis der amerikanischen Academy of Arts and Letters
  • 1941: Guggenheimpreis
  • 1942 und 1944: Preis der Rockefeller-Stiftung an der Princeton University
  • 1950 Bestellung zum Honorary Lecturer an der Yale University

 

Die Quelle:

http://www.buecher-wiki.de/index.php/BuecherWiki/BrochHermann 

https://readherlikeanopenbook.com/2017/04/06/american-academy-of-arts-and-letters-honors-19-writers/

https://www.zvab.com/buch-suchen/titel/tod-vergil-roman/autor/hermann-broch/buch/

https://www.amazon.com/Die-Schlafwandler-Romantrilogie-Hermann-Broch/dp/B001DAQRLC

https://en.wikipedia.org/wiki/Yale_University

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s